Technology

Nachhaltiger, aber vor allem: intelligenter

Technology

Zur Entwicklung von Gebäuden, die unter Nachhaltigkeitsaspekten herausstechen, sowie zur Schaffung eines gesunden Umfelds für die Nutzer sind smarte Technologien unverzichtbar. Wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft der Immobilienwirtschaft maßgeblich durch den Einsatz intelligenter Technik geprägt sein wird.

Die OVG Real Estate hat mit ihren Projekten in den vergangenen Jahren gezeigt, wie fortschrittliche Technologie zur Nachhaltigkeit und zur Effizienz von Gebäuden beitragen kann. Vom Kraftwerk mit Bio-Heizkraftverbindung im TNT-Centre bis zur Kühlung mit Flusswasser bei De Rotterdam. Doch die Technologie innerhalb unserer Projekte trägt nicht nur zum effizienten Stromverbrauch bei.

Beinahe täglich entstehen neue Innovationen im technischen Sektor. Es ist heutzutage beispielsweise möglich, die Menge an Sauerstoff in der Raumluft genau auf die anwesenden Arbeitnehmer einzustellen. Innovationen wie diese schaffen ein gesundes Umfeld und erhöhen so nicht zuletzt auch die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern.

The Edge, das von der OVG Real Estate entwickelte Bürogebäude an der Amsterdamer Südachse, zeigt beispielhaft, welche Möglichkeiten Technologien bereits heute bieten. In diesem innovativen Bürogebäude können die Nutzer mit dem Smartphone das Licht und das Klima an ihrem Arbeitsplatz einstellen. Die Speicherung dieser Daten motiviert zudem dazu, bewusst mit Strom umzugehen, was wiederum Energiekosten deutlich senkt.

technology letterbox

Big Data

The Edge verfügt über mehr als 20.000 Sensoren, die es ermöglichen präzise und in Echtzeit die tatsächliche Nutzung des Gebäudes zu überwachen. Dies ermöglicht deutlich effizientere Pflege und Wartung: Räume, die nicht genutzt werden, müssen beispielsweise weniger beheizt und seltener vom Reinigungspersonal gesäubert werden. Die über eine „heathmap“ auf einem Tablet empfangenen Daten sorgen so für geringere Nebenkosten.

Das hierbei anfallende umfassende Datenvolumen wird von Deloitte, als Knowledge-Partner der OVG Real Estate, analysiert und verwaltet. Dies liefert wichtige Erkenntnisse darüber, wie sich Mitarbeiter in Gebäuden bewegen. Und diese wiederum können genutzt werden, um beispielsweise die Einrichtung der Büroräume zu optimieren oder die tatsächlich benötigte benötigten Quadratmeterzahl für einzelne Arbeitsbereiche zu ermitteln. Die Analyseergebnisse kommen dabei nicht nur The Edge zugute, sie fließen auch in die Planung künftiger Projekte der OVG Real Estate ein.

Praxisbeispiele

Gebäude, die mitdenken

Fellenoord
Fellenoord

Moderne Arbeitsplätze

Unsere Zielsetzung bei der Neuentwicklung des Rabobank-Büros im Eindhovener Viertel Fellenoord war die, ein Gebäude zu entwerfen, das einer modernen Arbeitsweise und Büroorganisation entspricht, bei der die Mitarbeiter keine festen Arbeitsplätze mehr haben müssen, sondern von überall her drahtlos miteinander arbeiten können. Die OVG Real Estate entwickelte das Gebäude zu diesem Zweck mit einer spezifisch auf diesen Bedarf abgestimmten technischen Infrastruktur.

Weiterlesen

HH1 Thumb SH 00
HumboldtHafenEins

Intelligente Lampen

Das neue Wahrzeichen am Spreeufer im Herzen der deutschen Hauptstadt besticht nicht nur durch seine außergewöhnliche Architektur. Der nach DGNB-Zertifikat „grünste Neubau Berlins“ fällt auch durch die Nutzung innovativer Technologien auf, die unter anderem dazu beitragen, die Energieeffizienz des Gebäudes zu optimieren. So reagieren etwa die Lampen von HumboldtHafenEins automatisch auf die Tageslichteinstrahlung.

Weiterlesen

TNT 01
TNT Centre

Eigenes Kraftwerk

Der Hauptsitz von TNT ist geradezu eine Blaupause für nachhaltige Entwicklung und Nutzung. Den hohen Nachhaltigkeitsscore von LEED Platinum und GreenCalc+ Label A verdankt das Gebäude der Anwendung von hochwertigen Technologien. Herz des TNT Centers ist die „Green Machine“, ein hauseigenes Kraftwerk, das mithilfe einer Wärme-Kälte-Speicherung (WKK) und einer Bio-Wärmeverbindung (Bio-WKK) Strom erzeugt – nicht nur für das TNT Centre selbst, sondern auch für die umliegenden Gebäude.

Weiterlesen

Thumb technolgy TheEdge 01
The Edge

Nachhaltig durch Technologie

Mit einem Score von 98,36% ist The Edge laut BREEAM das nachhaltigste Bürogebäude der Welt. Einer großen Anzahl innovativer Technologien ist es zu verdanken, dass das Gebäude diesen Ehrentitel tragen kann. Rund 20.000 Sensoren überwachen in Echtzeit, wie das Gebäude genutzt wird. Außerdem können alle Nutzer das Licht und die Temperatur an ihrem Arbeitsplatz individuell über eine App auf ihrem Smartphone regeln.

Weiterlesen

Säulen