Maxium

Strategisch günstiger Standort

Maxium

OVG Real Estate übernahm im August 2015 das am Marten Meesweg in Rotterdam Alexander gelegene Bürogebäude Maxium von einem deutschen Immobilienfonds. Das Gebäude ist der ehemalige Hauptsitz von Eneco. Der Energiebetrieb ist in den weiter entfernten, von OVG Real Estate gestalteten neuen Hauptsitz umgezogen.

Erhaltung von bestehenden Gebäuden

Das Bürogebäude, das direkt an der A20 liegt, bietet ca. 16.000 m2 Bruttofläche Büroraum und 248 Parkplätze. OVG Real Estate wird Maxium renovieren und umgestalten.

Das architektonische Konzept, das von einem renommierten Architekten entworfen wurde, sieht die Möglichkeit vor, offene Decken zu realisieren, damit der Nutzer die Höhe der Etagen optimal wahrnehmen kann. Die oberen Etagen des Gebäudes erhalten eine ganz neue Fassade, wodurch visuell ein neues Volumen realisiert wird. Auch der Eingang wird vergrößert und erhält durch die Gestaltung eines neuen Atriums mehr Qualität. Darüber hinaus werden große offene Bodenflächen geschaffen, die dem Gebäude eine moderne Ausstrahlung verleihen, die die neue Arbeitsweise umsetzt.

Auch was die Nachhaltigkeit angeht, wird Maxium ein Vorreiter. Für die Energiegewinnung werden Sonnenpaneele auf dem Dach angebracht und das Gebäude bekommt einen Wärme-Kältespeicher. Innen werden alle Installationen erneuert, sodass wieder ein behagliches Klima erzeugt werden kann.

ROTTERDAM ALEXANDER-VIERTEL

Die Büroviertel Alexander liegt an der Nordostseite von Rotterdam, nahe der Autobahn A20, und bietet eine hervorragende Erreichbarkeit mit dem Auto und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Der internationale Anschluss wird sowohl durch den Rotterdam/Den Haag-Flughafen als auch den internationalen Flughafen Schiphol gewährleistet, die in jeweils 15 und 45 Minuten mit dem Auto erreicht werden können.

Das Alexander-Viertel zeichnet sich vor allem durch großflächige Büroimmobilien aus, die in der Nähe des Einkaufszentrums Alexandrium liegen. Das Einkaufszentrum besteht aus mehreren Teilen, die zusammen einen der größten, geplanten Shopping-Komplexe der Niederlande darstellt.

Das Alexander-Viertel ist ein prominenter Bürostandort mit großen Immobilien, wie z.B. der Lotus-Komplex, der das Hauptquartier des Energieversorgers Eneco beherbergt. Zu den weiteren renommierten Mietern gehören Coca Cola, Procter & Gamble sowie die Nationalpolizei und mehrere Bildungseinrichtungen.

Maximum

Adresse

Marten Meesweg 25, Rotterdam

Grundfläche

16.000 m2 BVO

Parkplätze

248